Erfolg in Hessen

Hessen 2020Der Deutsche Dachverband die DTU, startet wieder Die Ranglistenturnier Serie "Finals 8". Das erste Turnier fand in Hessen statt. 330 Wettkämpfer aus Deutschland kämpften um die Bundesranglisten Punkte.
2019 konnte der Kerpener Schüler Jan Schulze zeigen das sich die vielen Trainingsstunden und die Turniere lohnen. Er konnte in dieser Serie stets unter den ersten drei landen und kam damit unter den ersten 6 besten Deutschlands. Welchen Platz genau, erfährt er nächste Woche bei der Ehrung auf der Deutschen Meisterschaft in Lünen.
Aber er ist damit in den Bundeskader geladen.
Dort wird er sich in den nächsten Monaten bewähren müssen, um fest aufgenommen zu werden.
In Hessen, zum Auftakt der Finlas 8 Serie 2020, zeigte er was er vorhat.
Er gewann jeden Kampf vom Achtelfinale bis einschließlich Finale, mit einem Technischen KO, 20 Punkte Vorsprung.
Aber auch die anderen Schüler standen ihm nicht nach. Laura Mosdzien Steiger sich von Turnier zu Turnier. Sie zog ins Finale und musste sich dort mit dem 2. Platz zufrieden geben.
Lars Vahrenkampf sammelt noch Erfahrungen, aber er konnte sich den 3. Platz erkämpfen.
Andreas Knippig verlor leider in der Vorrunde.
Doch Lissi Köhler holte sich beim ersten Mal in der Leistungsklasse 1, den 1. Platz.
Hanna Hützen ließ Ihrer Konkurrenz keine Chance. Im Finale gewann die angehende Polizistin ohne offene Fragen.
Aber auch der Senior in der Gruppe war der Sieger der Herzen. Rafael Mosdzien kämpfte mit über 40 Jahren in der Master Klasse. Dort lieferte er sich einen spannenden Finalkampf den er in der letzten Sekunde für sich entschied.

Zurzeit werden wieder Jugendliche über 12 Jahre aufgenommen.
Info unter WWW.TKD-Kerpen.de 

Newsletter anmelden


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an. Sie erhalten aktuelle Infos über Trainingszeiten, Aktionen und Termine.



Alle Angaben sind vertraulich und werden keinesfalls weitergegeben! Mit der Anmeldung wird die Zustimmung gemäß Datenschutzgrundverordnung erteilt!
Joomla Extensions powered by Joobi