Ist Taekwondo etwas für Kinder?

Auf jeden Fall. Dabei ist der Sport  für Jungen und für Mädchen geeignet. Das Erlernen der Techniken fördert Körperbeherrschung und Fitness gleichermaßen, durch das berührungslose Training ist das Verletzungsrisiko äußerst gering. Training in der Gruppe fördert Selbstdisziplin und soziales Verhalten, was beim Hwa Rang Kerpen auch durch gemeinsame Unternehmungen wie z.B. Kinobesuche und Trainingslager unterstützt wird. Und nicht zuletzt sorgt der “sichtbare” Erfolg durch bestandene Gürtelprüfungen für eine zusätzliche Motivation.

Für die “ganz Kleinen” zwischen 3 und 6 Jahren bieten wir eine spezielle Mini-Gruppe

zurück